Basteltipp: Schmuck für Osterstrauch und Frühstückstisch


Osterzeit ist Bastelzeit – wie wäre es mit einem ganz besonderen Schmuck für Osterstrauß und Frühstückstisch?


         


Drucken Sie zunächst die Bögen aus – die mit den Ostereiern je zweimal. Nun schneiden Sie die Ostereier, Bauchbinden und Tierfiguren aus.
Für den Osterstrauß kleben Sie die zusammengehörigen Teile rückseitig aneinander.


Die einfarbigen Ostereier können Sie mit Ihren Kindern individuell gestalten, zum Beispiel indem Sie sie bemalen oder bekleben.

Dafür eigenen sich auch unsere Tierfiguren.

Für mehr Stabilität können Sie die fertigen Ostereier und Tiere auch laminieren.

Wenn Sie die Tierfiguren auf die Bauchbinden kleben und diese dem Umfang Ihrer Früchstückseier entsprechend zu einem Ring zusammenfügen, erhalten Sie auch eine hübsche Deko für den Tisch.

Ihre Zwergensprache-Kursleitung zeigt Ihnen gern die zu den Figuren gehörenden Zeichen!


Viel Spaß und ein schönes Osterfest!

Youtube
Zwergensprache auf Youtube
Stärke
Erläuerungen zum Landesprogramm
Kooperation
Urlaub und Zwergensprache
SAT.1
Zwergensprache-Onlinekurs bei SAT.1
Teddybuch
Das Teddybuch zur Zwergensprache
Blog
Zwergensprache Blog