Basteltipp: Gestalten mit Hand-Art


Schon die Allerkleinsten lieben es, mit Papier und Stiften zu hantieren. Mit ein wenig Hilfe von Mama, Papa oder einem älteren Geschwisterkind können aus einfachen “Handabdrücken” richtig tolle Kunstwerke entstehen.

Einfach die kleine Kinderhand auf ein Blatt Papier legen lassen und mit einem Stift umfahren. Ja nach dem, wie eine Hand gehalten wird oder wie zwei Hände in ihrer Haltung miteinander kombiniert werden, lassen sich ganz verschiedene Figuren komponieren.

       


Anschließend können diese ausgemalt, beklebt oder sogar laminiert werden, um sie beispielsweise an einem Trinkhalm zum Theaterspielen zu befestigen.

Eine schöne Idee für den Sommer und das Draußen-Sein!

       

Tipp: Wachsmalfarben in Tropfenform sind für kleine Hände oft leichter zu handhaben als richtige Stifte.

Tropfenfarben erhalten Sie zum Beispiel hier.

Sie sind ungiftig, aus- und abwaschbar und können mit Wasser vermalt werden.

       



Wir wünschen viel Spaß!

Youtube
Zwergensprache auf Youtube
Stärke
Erläuerungen zum Landesprogramm
Kooperation
Urlaub und Zwergensprache
SAT.1
Zwergensprache-Onlinekurs bei SAT.1
Teddybuch
Das Teddybuch zur Zwergensprache
Blog
Zwergensprache Blog